Hobbyzucht im KfT (VDH/ FCI) 

- klein aber oho -



Unser erfolgreiches Ausstellungsjahr

Joker hat seine Sache bisher richtig gut gemacht

Im Oktober 2018, Joker war gerade erst ein paar Wochen bei uns, haben wir die erste Ausstellung besucht, eine Spezialausstellung für Terrier (KfT) in Weilheim. Seitdem waren wir recht regelmäßig unterwegs und mit der letzten Ausstellung in Weilheim am 19.10.2019 ist das erste Jahr auch schon vorbei.


Land/ Art der Ausstellungen

Errungene Erfolge

Deutschland ( 6 KfT-Ausstellungen)

5x V1, 5x VDH-A, 3x CAC, 2x Res-CAC, 1x BOS, 1x BOB, 1x V3

Deutschland (2 CBD-Ausstellungen)

2x V1, 2x VDH-A, 2x CAC, 1x BOS

Deutschland (2 nationale und 2 internationale VDH-Ausstellungen)

1x V1, 1x VDH-A., 2x V3, 1x SG4

Österreich (4 internationale Ausstellungen)

3x V1, 3x CACA, 2x BOS, 2x CACIB, Alpensieger 2019, 
1x V2, 1x Res-CACA

Schweiz (1 nationale und 1 internationale Ausstellung)

2x V1, 2x CAC, 1x Res-CACIB

Eurodog-Show 2019 (Wels, Österreich)

unplatziertes V (shortlisted best 5/10 males open class)


Bei 19 Ausstellungen 13x V1... ich bin so stolz auf Joker!

Für Außenstehende ist das Ausstellungswesen vielleicht mitunter etwas befremdlich, für einen Züchter erfüllt es jedoch eine wichtige Aufgabe. Zum einen ist eine bestimmte Anzahl Ausstellungsergebnisse zwingend erforderlich für die Zuchtzulassungsprüfung. Zum anderen bietet sich hier die Möglichkeit zum intensiven Austausch mit anderen Züchterin und Besitzern und nicht zuletzt kann man seine Hunde im direkten Vergleich mit anderen Rassevertretern bewerten. 

Dennoch sollte, und so ist es auch in unserem Fall, der Spaß stets an erster Stelle stehen. Wir freuen uns auch mit anderen Gewinnern, essen auch mal gemeinsam selbstgebackenen Kuchen oder stoßen mit Sekt auf alle möglichen Gelegenheiten an. 

Das Allerwichtigste ist aber, dass auch der Hund mit Freude in den Ausstellungsring geht! Ausstellung ist ein Sport, es gehört viel Übung und Konzentration dazu. 

Unsere Shaya findet Ausstellungen leider ganz und gar überflüssig und jede Faser ihres Körpers zeigt sehr deutlich, dass sie schlicht und ergreifend so überhaupt gar keine Lust hat, sich im Ausstellungsring zu präsentieren. Aus diesem Grund stellen wir Shaya nicht mehr aus, sie darf stattdessen meist gemütlich zuhause auf dem Sofa bleiben und begleitet uns nur ab und zu als Besuchshund.

Auch Ari durfte bereits erste Ausstellungserfahrungen sammeln. In der Baby- und Jüngstenklasse stand sie bereits 3x im Ring und hat ihre Sache jedes mal sehr, sehr gut gemacht und ein "vielversprechend" als Bewertung erhalten.






Joker, unser Deckrüde

Er hat seine Zuchtzulassungsprüfung mit Bravour bestanden

Am 29.06.2019 waren wir zur Zuchtzulassungsprüfung in Augsburg. Und Joker konnte in allen Punkten überzeugen und ist nun unbegrenzt zur Zucht zugelassen. Schon jetzt freue ich mich auf seinen ersten Nachwuchs.


Wir freuen uns über Deckanfragen.



Ari ist eingezogen

Ein neues Familienmitglied ist da

** Leben ist das, was passiert, während Du damit beschäftigt bist, andere Pläne zu machen **

Völlig ungeplant und unverhofft ist ein kleines Bosti-Mädchen eingezogen, unsere kleine Ari. Wir waren gerade dabei, den Verlust unserer beiden Welpen (unsere Sternenkinder) zu verarbeiten, als eine ganz bezaubernde kleine Hündin quasi an unsere Tür klopfte. Und für Ari ist es ganz leicht, die Tür und unsere Herzen ganz weit zu öffnen.